Halbtagestour Dresden und Bastei

Sie wählen einen Stadtrundgang oder eine Stadtrundfahrt. Anschließend geht die Fahrt über Pillnitz direkt in das „Herz“ der Sächsischen Schweiz, die Bastei (Ausguck, Spähpunkt).

Ihr Gästeführer zeigt und erklärt Ihnen die Aussichtspunkte, die Sie anschließend selbst erkunden können. Beeindruckend ist der Tal- bzw. Elbblick von der 1851 über den Wehlgrund gebauten, 76 m langen Basteibrücke.

Vertiefen können Sie die Natureindrücke während der anschließenden Landschaftsfahrt durch das Elbsandsteingebirge, die Sie durch das Polenztal, nach Hohenstein, Bad Schandau, Königstein und Pirna zurück nach Dresden führt.

5h 160 EUR / ab 40 Personen 170 EUR