Pillnitz – Bastei – Königstein

Tagestour in die Sächsische Schweiz

Von Dresden kommend beginnt die Tour in Pillnitz mit einem geführten Spaziergang durch die barocke Schlossanlage. Mit ihren in der Chinamode des 18. Jh. geschmückten Palais und Pavillons zählt sie zu den schönsten Plätzen Europas. Zwischen Lustgarten und englischem Park treffen Sie auf die japanische Kamelie, die größte und älteste blühende in unseren Breiten.

Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Bastei. Ihr Gästeführer erklärt Ihnen das beeindruckende Panorama. Der Blick von der 76 m langen Basteibrücke lohnt dabei ebenso wie jener von der Aussichtsplattform des Basteifelsens, 194 m über der Elbe, der bei guter Sicht bis ins Böhmische reicht.

Beeindruckend wird die Landschaftsfahrt durch den Nationalpark Sächsische Schweiz. Ab Königstein haben Sie Wahl zwischen dem Besuch der Museumsfestung mit geführtem Festungsrundgang oder einer Schifffahrt bis Pirna. Per Bus geht es zurück nach Dresden.

Diese Tour kann auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt, mit gastronomischen Leistungen erweitert und/oder mit folgenden Programmpunkten variiert werden: Burg Stolpen / Sebnitzer Kunstblumen-Museum / Altstadtführung Pirna mit Stadtkirche St. Marien / Barockpark Großsedlitz / Dampferfahrt (Schlösserfahrt) von Pillnitz nach Dresden oder umgekehrt.

8h 215 EUR / ab 40 Pers. 225 EUR